Arne Pokrandt erweitert das Team von AdDefend als Programmatic Advertising Manager

Mit seiner Expertise in Programmatic und Video Advertising unterstützt er das Hamburger Unternehmen beim weiteren Ausbau der neuen Produkte

Hamburg, 04.07.2019 – Seit Juni 2019 ist Arne Pokrandt neues Teammitglied des Hamburger Spezialisten für den Umgang mit Blocking Technologies. Mit 10 Jahren Erfahrung im programmatischen Kosmos und fundiertem Wissen im Bereich Video Advertising verantwortet er den Ausbau der Produkte im Bereich Programmatic und Video, in denen sich das Unternehmen zunehmend spezialisiert. Zuvor war Arne Pokrandt neben selbstständigen Tätigkeiten als Adserver und Programmatic Advertising Consultant viele Jahre für die Comcast International Germany GmbH tätig.

CEO Dominik Reisig begrüßt die erfahrene Verstärkung für das aufstrebende Unternehmen: „Wir freuen uns, mit Arne Pokrandt einen hochqualifizierten neuen Experten für die für uns so wichtigen Bereiche Programmatic und Video für unser Team zu gewinnen. Programmatic und Video Advertising sind essentielle Bestandteile des digitalen Marketings der Zukunft, auf die wir uns mit seiner Unterstützung bestmöglich vorbereiten. Unser Ziel ist, die programmatische Vermarktung des geblockten Inventars sowie unseren Wettbewerbsvorteil im Entblocken von Video Advertising weiter auszubauen.“

Im letzten Jahr wurde das programmatische Buchen von Kampagnen auf der geblockten Reichweite durch AdDefend ermöglicht. Aktuell kann in Kooperation mit Yieldlab als SSP programmatisches Inventar über die 5 DSPs theTradeDesk, Adform, Active Agent, emetriq und DV360 (DBM) in Form vom Direct Deals gebucht werden. Seit kurzem bietet AdDefend das Unblocking von Video Ads an zusätzlich zu den bisherigen Produkten Display und Native Advertising auf geblockter Reichweite sowie Werbung im Privaten Modus von Firefox. Durch die entwickelte Technologie können Player-basierte, inStream und inGame Pre-, Mid- und Post-Rolls entblockt werden. Das Unblocking ist unabhängig von der verwendeten Player-Technologie bei einem Publisher möglich und kann aktiviert werden, sobald AdDefend bei einem Publisher integriert ist.

Mehr zum Thema

Schnellkontakt
Ihr direkter Kontakt zu AdDefend:
+49 40 537 998 200
Haben Sie Fragen oder benötigen Hilfe? Rufen Sie uns an oder scheiben Sie eine Nachricht.