Advertiser Solutions

Ein knappes Drittel der deutschen Internetnutzer ist durch die Nutzung eines Adblockers digital nicht mehr mit Werbung erreichbar, Tendenz steigend. Dabei werden Werbeblocker selten installiert, weil ein User prinzipiell gegen jegliche Werbung ist. Vielmehr fühlen sich die meisten von aufdringlichen Werbeformaten und einem insgesamt zu hohen Werbeaufkommen sowie von der Verlangsamung von Webseiten gestört. Auch Bedenken in puncto Datenschutz führen häufig zu der Entscheidung für einen Adblocker. AdDefend hat eine Lösung entwickelt, mit der Advertiser und Agenturen dem Phänomen Adblocker nicht nur wirkungsvoll begegnen, sondern es sogar zu ihrem Vorteil nutzen können.

Vorteile für Advertiser

Die Aufmerksamkeit der Unerreichbaren erlangen

Mit der AdDefend Anti-Adblocker Lösung können Werbetreibende und Agenturen ihre Reichweite aktuell um über 20 Prozent steigern. Darüber hinaus wird ihnen die Möglichkeit eröffnet, die aufmerksamkeitsstarke neue Zielgruppe der Adblocker-Nutzer zu erreichen; die „digital Unerreichbaren“, die sonst niemals ihre Onlinewerbung sehen würde. Diese User sind − entgegen weit verbreiteter Befürchtungen − nicht per se gegen Werbung. Sie klicken sehr wohl, konvertieren in Leads und kaufen auch direkt − wenn sie nicht mit zu vielen oder User-unfreundlichen Werbeeinblendungen konfrontiert werden. Da Adblocker-User normalerweise keine Werbung sehen, sind sie entsprechend nicht damit überfrequentiert und Banner-blind. Werbetreibende erwarten dadurch beste Voraussetzungen im Kampf um die Aufmerksamkeit dieser Nutzer. Sowohl Branding- als auch Performance-Kampagnen liefern dabei nachweislich gute Ergebnisse, das zeigen auch die reinen Zahlen: Bei den auf der AdDefend-Reichweite ausgespielten Kampagnen werden gleiche, teils sogar bessere Performance-Werte als auf der regulären Reichweite erzielt.

Erstklassige Reichweite

Ad Impressions, die auf der AdDefend Adblock-Reichweite ausgespielt werden, erreichen über 10 Mio. Unique User in Deutschland. Die Kampagnen können wahlweise auf hochklassiger Premium-Reichweite oder im Run of Network ausgespielt werden. Unter den über 150 Premium Publishern, bei denen AdDefend aktuell integriert ist, befindet sich bereits die Hälfte der AGOF Top 20-Seiten.

Gezielte User-Ansprache

Die Ansprache der eigenen Zielgruppe auf der AdDefend-Reichweite lässt sich durch vertikales und lokales Targeting weiter spezifizieren. Webseiten werden auf Pagelevel verschiedenen thematisch unterteilten Channels zugeordnet. Mit einem vertikalen Targeting können Werbetreibende eine Auswahl aus diesen Themenchannels treffen und ihre Kampagne so zielsicher im richtigen Umfeld platzieren. Über die Geo-Targeting Funktionen können Points of Interest definiert werden sowie ein Radius, in dem sich die angesprochenen User aufhalten. Die beiden Targetingmöglichkeiten lassen sich für eine zielgerichtete User-Ansprache zudem kombinieren.

Nutzen Sie Ihre Chance, eine aufmerksamkeitsstarke, gut performende Zielgruppe in Premium Umfeldern zu erreichen, die keine digitale Werbung Ihrer Mitbewerber zu sehen bekommt! Wir informieren Sie gerne über Ihre Möglichkeiten.

Die wichtigsten Benefits für Werbetreibende auf einen Blick

  • Signifikante Reichweitensteigerung um über 20 Prozent
  • Einmaliger Zugang zur nicht übersättigten Zielgruppe der Adblocker-Nutzer
  • Beste Voraussetzungen im Kampf um die Aufmerksamkeit der User
  • Gute, teils bessere Ergebnisse als auf ungeblockter Reichweite, sowohl bei Branding- als auch bei Performance-Kampagnen
  • Erstklassige Reichweite bei mehr als 150 Premium Publishern
  • Exklusives Adblock-Inventar
  • Zielgruppenansprache nach Themenchannels oder Geotargeting

Das klingt gut für Sie? Erfahren Sie hier mehr über die AdDefend-Reichweite, User-Akzeptanz und ungenutzte Potentiale.

Referenzen
Mittels des Conversion Pixels von AdDefend können wir die Werbewirkung auf der geblockten Reichweite jetzt viel einfacher mit konkreten Zahlen belegen und über Werbenetzwerke sowie Adserver auswerten. Damit haben wir jetzt alle Daten zur Verfügung, um bei künftigen Kampagnen diese attraktive Reichweite von Anfang an fest mit einzuplanen.”
Thomas Prange, Leiter Ecommerce Online Performance Marketing bei Walbusch
Da wir sehr performance-orientiert sind (auf Leadgenerierung abzielen) war es für uns sehr interessant zu testen, wie Werbeblocker auf unsere Bewerbungen reagieren und wie viel potenzielle Reichweite wir hierdurch generieren können.
Antoneta Fulea, Performance Marketing Manager von Drive Now
Auch Nutzer von Adblockern sind durchaus empfänglich für Werbung. Dies zeigt sich für uns beispielsweise daran, dass die an Adblocker-Nutzer bisher ausgespielten Kampagnen durchweg gute oder sogar bessere Klickraten generiert haben als auf der nicht geblockten Reichweite.
Jens-Ole Quiel, Head of Digital Sales von Computec
AdDefend setzt alles daran, Wünsche und Ziele zu erfüllen und handelt schnell, wenn es um die Umsetzung geht. Gemeinsam konnten wir u.a. die Conversionrate anheben.
Corinna Breitkreutz, Online Marketing Manager von Mornin’ Glory
Mit AdDefend konnten wir unsere Nettoreichweite steigern und eine Zielgruppe erreichen, die Werbung annimmt, wenn man es nicht übertreibt. Wir sind sehr zufrieden mit der Performance der Kampagne.
Services

Advertiser Services – Ihr persönlicher Kontakt

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe?


Wenden Sie sich direkt an unser Beratungsteam für Advertiser und Agenturen!

Markus Zbick

Head of Business Development & Sales EMEA
+49 40 537 998 210
markus.zbick@addefend.com
© 2017 AdDefend GmbH. All Rights Reserved
Schnellkontakt




Ihr direkter Kontakt zu AdDefend:

+49 40 537 998 200

Haben Sie Fragen oder benötigen Hilfe?
Rufen Sie uns an oder scheiben Sie eine Nachricht.